Philip Zimbardo
  Philip Zimbardo
Weich gepolsterte Sofaecken reihen sich im Eingangsbereich des Hotels "Euro­päischer Hof" aneinander. Die Heidelberger ­Nobelherberge bietet das passende Ambiente für ein Treffen mit dem wohl bekanntesten ­lebenden Psychologen. Philip Zimbardo erscheint zum Interview auf einen Gehstock gestützt, doch sein Händedruck ist fest, der Blick offen und neugierig. Etwas Verschmitztes liegt in seinem Lächeln. "What are we going to talk about?", fragt er. Worüber wir reden? Über Sie, erwidert der Gesprächspartner. Woraufhin sich Zimbardo entspannt zurücklehnt …