Nachrichten - Archiv

Klassische Lernmethoden haben ausgedient

Lesen

Schnelllese-Apps hemmen das Textverständnis

24.04.14 | Beim Lesen springen wir mit den Augen im Text. Das kostet Zeit, fördert aber das Verständnis - und wird durch Schnelllese-Apps unmöglich. » weiter
Ratten sozial isoliert

Depression

Überraschender Schutzmechanismus in Nervenzellen

22.04.14 | Im Gehirn von Ratten sind Forscher auf einen eigenartigen Schutzmechanismus gestoßen. Einmal in Gang gesetzt, beseitigte er die Depressionssymptome innerhalb von Tagen komplett. » weiter
Hirnscans

Sprache und Gehirn

Gebärdensprache beeinflusst die Hirnanatomie

17.04.14 | Je nachdem, ob ein Mensch zuerst Gebärdensprache oder gesprochenes Englisch gelernt hat, unterscheidet sich seine Hirnanatomie – egal ob er hören kann oder nicht. » weiter
Bart

Partnerwahl

Männer mit Bart erscheinen attraktiver - solange sie selten sind

16.04.14 | Bärtige Männer wirken vor allem dann attraktiv, wenn Gesichtsbehaarung wenig verbreitet ist. Das könnte wechselnde Moden erklären. » weiter
Geruchsneurone

Geruchssinn

"Geruchskarte" im Gehirn entsteht während der ersten Lebenstage

15.04.14 | Die Neurone des Riechkolbens können sich ein Leben lang erneuern. Studien an Mäusen zeigen jedoch, dass ihre Verknüpfungen bereits kurz nach der Geburt festgelegt sind. » weiter
Wortschatzexplosion bei Babys

Sprache und Denken

Babys verbinden Tonhöhen mit "dick" und "dünn"

11.04.14 | Verschiedene Sprachen beschreiben Tonlagen entweder mit "hoch" und "tief" oder mit "dünn" und "dick". Babys haben beide Assoziationen. Erst später prägt die Sprache ihr Denken. » weiter
Glücksspiel

Spielsucht

Hirnschäden verringern Illusionen beim Glücksspiel

08.04.14 | Patienten mit geschädigter Insula schätzen ihre Chancen beim Glücksspiel realistischer ein. Das macht sie vor der Sucht gefeit. » weiter
Auge

Psychose

Schizophrene nehmen sich selbst schlechter wahr

04.04.14 | Die visuelle Wahrnehmung ist bei schizophrenen Patienten gestört. Schuld ist offenbar ein Signalrauschen im Gehirn, das auch weitere Symptome erklären könnte. » weiter
Sehsystem in 3-D

Transkriptom und Konnektom

Neue Karten für die Hirnforschung

03.04.14 | Zwei lang erwartete Gehirnatlanten liefern bessere Daten als je zuvor: Welche Hirnregion ist mit welcher verknüpft? Und welche Gene treiben die Hirnentwicklung voran? » weiter
Große Braune Fledermaus

Verhaltensforschung

Jagende Fledermäuse verteidigen lauthals ihre Beute

27.03.14 | Auf der Jagd nach Beute verscheuchen Fledermäuse ihre Konkurrenten mit einem ganz speziellen Ruf. Das machen aber nur die Männchen. » weiter
Parfum

Sinne

Mensch nimmt eine Billion Düfte wahr

20.03.14 | Bisher vermutete man, dass die Nase der Menschen höchstens zehntausend Gerüche unterscheiden kann. Dann baten Wissenschaftler Freiwillige in die Gerücheküche. » weiter
Dosierter Höhenflug

Embodied Cognition

Ohne Körper schwächelt das Gedächtnis

13.03.14 | Außerkörperliche Wahrnehmungen beeinträchtigen das Gedächtnis - selbst wenn der Perspektivwechsel nur simuliert wird. » weiter
Mädchen mit Brille

Entwicklungspsychologie

Wenn Kinder schlauer sind als Erwachsene

11.03.14 | Bereits Kindergartenkinder verstehen abstrakte kausale Zusammenhänge - und lösen ungewöhnliche Probleme manchmal leichter als Erwachsene. » weiter
Afrikanischer Elefant

Tierische Intelligenz

Elefanten sollen einzelne Sprachen auseinanderhalten können

11.03.14 | Spricht hier jemand Massai oder Kamba? Elefanten erkennen den Unterschied - und sogar Geschlecht und Alter des Sprechers. Denn nur vor Massai-Männern muss man sich in Acht nehmen. » weiter
Setzen, Sechs!

Pädagogik

Sitzenbleiben schadet auch Mitschülern

06.03.14 | Wenn schwache Schüler nicht versetzt werden, betrifft das auch ihre Mitschüler: Die Disziplin in der ganzen Klasse leidet darunter. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel